No.16 Gebäude, Tongfu-Industriepark, Nanshan-Bezirk, Shenzhen, China.
Startseite ProdukteECU Chip Tuning

Englisch-Unterstützungs-ECU-Chip, der Programmierer UPA USB mit vollen Adaptern abstimmt

Englisch-Unterstützungs-ECU-Chip, der Programmierer UPA USB mit vollen Adaptern abstimmt

    • English Support ECU Chip Tuning UPA USB Programmer With Full Adaptors
    • English Support ECU Chip Tuning UPA USB Programmer With Full Adaptors
    • English Support ECU Chip Tuning UPA USB Programmer With Full Adaptors
    • English Support ECU Chip Tuning UPA USB Programmer With Full Adaptors
  • English Support ECU Chip Tuning UPA USB Programmer With Full Adaptors

    Produktdetails:

    Herkunftsort: China
    Markenname: JIU
    Zertifizierung: CE & FCC

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1pcs
    Preis: Negotiation
    Verpackung Informationen: in der Karikatur
    Zahlungsbedingungen: T/T, Geld-Gramm
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: Auf Lager
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung


    Englisch-Unterstützungs-ECU-Chip, der Programmierer UPA USB mit vollen Adaptern abstimmt

     

     

    2014, die neues Upa-USB der ganze Satz mit allen Adaptern, das Hauptgerät ist, können an direkt angeschlossen werden

    Elrasoft.com UUSP (UPA-USB Serienprogrammierer) oder durch einen optionalen Mann DB9/weibliches ein 1:1erweiterungskabel.

    Sie hat sich mit einem Sockel 40pin ZIF für alles schmale und breite BAD/VERDÜNNTEN Geräte sowie mit einem Stift 16 ausgerüstet

    Sockel SOIC ZIF (150mil, Enge), zum der meisten allgemein verwendeten Geräte zu umfassen.

     

     

    Neuer Programmierer UPA USB mit vollen Adaptern

    Sprache: Englisch.
    Hardware-Version:  V2014
    Software Vesion: V1.3

    Programmierer-Beschreibung UPA USB:

    Neues Upa-USB ist der ganze Satz mit allen Adaptern, kann das Hauptgerät an das Elrasoft.com UUSP (UPA-USB Serienprogrammierer) oder durch einen optionalen Mann DB9/weibliches ein 1:1erweiterungskabel direkt angeschlossen werden. Es hat sich mit einem Sockel 40pin ZIF für alles schmale und breite BAD/VERDÜNNTEN Geräte sowie mit einem 16 Sockel des Stift SOIC ZIF (150mil, Enge) ausgerüstet, um die meisten allgemein verwendeten Geräte zu umfassen.

    Geräteausstattung ist über speziellen Configschlüsseln, die die Arbeit bequem machen und dem Safe, das mit herauf alle manuell verdrahten verglichen wird erfolgt.

    Zusätzliche Pakete können durch die allgemein verfügbaren Adapter umfasst werden, die in den 40 Sockel des Stift ZIF geverstopft werden.

    Das weitere Hauptgerät umfasst ein 10 Stift-ISP-Verbindungsstück, in dem die enthaltenen ISP-Adapter unter Verwendung eines Standard1:1 flatribbon Kabels angeschlossen werden können (eingeschlossen worden). Die enthaltenen PLCC ISP-Adapter sollen direkt über den gelöteten Chip des Zielgerätes gesetzt werden, welches die Arbeit bequem und das Safe verglichen wird mit dem Löten oder der Anwendung von den Clipn herstellt, die manuell herauf alle anschließen. (Energie vom UUSP zum ISP-Ziel kann durch einen Pullover nahe bei dem 10 Stift-ISP-Verbindungsstück ermöglicht werden oder gesperrt werden)

     

    Aktualisierungs-Informationen des UPA-USB Gerät-Programmierer-V1.3:

     

    Addierte Unterstützung MC9S12HY64/HA32
    Addierte Serienflash-speicher-Unterstützung: A25L512/010/020/040/080/016/032, SST25VF512A/010A/020B/040B/080B/016B/032B, S25FL004A/008A/016A/032A/064A
    Addiertes 24C1024, Unterstützung 24C1025
    Zusätzliches Massenlöschendatengedächtnis zu PICs 16F913-7/946, 12F629/675
    Addierte Skriptfunktion GetPage
    Addierte Skriptfunktion AutoBaudRateDevice (nur Geräte hc08)
    Addierte Skriptfunktion GetProgrammerFrameChildCtrl (AChildCtrlName: Schnur): TControl
    Addierte Skriptfunktion EnablePicMemoryAreas (AProgram, HILFE, AConfig, ACalibration, AEEPROM: boolesch): boolesch;
    Örtlich festgelegte Wanze mit Skript arbeitet ProgramDevice, ReadDevice…, wenn sie mit PICs verwendet wird
    Örtlich festgelegte Wanze mit SetHC08SecurityBytes (SecBytes: Schnur) Funktion
    Örtlich festgelegte Wanze mit Lesung 68hc11, wenn Oszillator nicht auf Auto eingestellt wird
    Aktualisierte Skriptbeispieldateien
    Die Software wird digital unterzeichnet
    USB-Fahrer upausb.sys wird digital unterzeichnet

     

    EEproms

    Schließen Sie einfach das mainboard an den UPA-Programmierer direkt an oder indem Sie einen Mann DB9/weibliches ein Erweiterungskabel verwenden (1: 1). Fügen Sie den korrekten Configschlüssel in den Schlitz des mainboard ein und fangen Sie an, entweder über den ZIF- oder SOIC-Sockel zu programmieren. Sie können das enthaltene VERDÜNNTE zum Titel des Flach-Bandes auch verwenden 10pin, setzen ihn innerhalb des ZIF-Sockels und -drahtes herauf ein SOIC-Klipp oder -klammern für ISP-Gebrauch von dort.

     

    Motorola MCU

    Wählen Sie den Adapter, den Sie benutzen möchten aus, befestigen Sie das Flachkabel zum Adapter (PIN1 wird immer, auf dem Kabel und auch dem Adapter angezeigt) und auch zum ISP-Verbindungsstück das 10pin des Hauptausschusses. Wählen Sie die Quelle der Versorgung VCC durch den Pullover auf dem mainboard nahe bei dem ISP-Verbindungsstück vor (auf = das Ziel geliefert vom upa, weg von = das Ziel eigene Versorgung erhalten). Schieben Sie den Adapter über dem gelöteten PLCC MCU auf dem Ziel PWB. (Kein Löten, kein pinout, das, kein Stift zählt wiederholt, speichert viele der Zeit und Mühe und ließ uns Sie Ihren Job genau und einfacher machen schneller,)

     

    Sobald Ihre Werkstatt mit unserem Adapter-Satz ausgerüstet wird, haben Sie eine alle neue UPA-Erfahrung.

    STMicroelectronics ST62*:

    ST6240, ST6245, ST6249

    NSC CR16*: CR16HCS 5(9), CR16MCS 5(9), CR16MES 5(9), CR16MFS 5(9), CR16MCT5/9, CR16HCT5/9

    Motorola HC05*: MC68HC05B6, MC68HC05B8, MC68HC05B16, MC68HC705B16, MC68HC05B32, MC68HC05E6, MC68HC705E6, MC68HC05H12, MC68HC05L28, MC68HC05P3, MC68HC705P3*, MC68HC05X16, MC68HC05X32

    Motorola HC08*: MC68HC08AS20, MC68HC08AS32, MC68HC08AS60, MC68HC08AZ32, MC68HC (9) 08AZ32A, MC68HC908AZ60, MC68HC908AZ60A

    Motorola HC11*: MC68HC11A1, MC68HC11A8, MC68HC11E9, MC68HC11EA9, MC68HC11E20, MC68HC11F1, MC68HC11K4, MC68HC11KA2, MC68HC11KA4, MC68HC11KG4, MC68HC11KS2, MC68HC11KS8, MC68HC11L6, MC68HC11P2, MC68HC11PA8, MC68HC11PH8

    Motorola HC12*: MC68HC912B32, MC68HC912BE32, MC68HC912D60, MC68HC912D60A, MC68HC912DC128A, MC68HC912DG128, MC68HC912DG128A

    Motorola HCS12*: MC9S12D64, MC9S12A128, MC9S12DG128, MC9S12DG256, MC9S12H128, MC9S12H256

    Architektur Atmel 8051: AT89S51, AT89S52, AT89S53, AT89S8252, AT89S8253

    8-Bit-Risiko Atmel AVR: AT90S1200, AT90S2313, AT90S2323, AT90S2333, AT90S2343, AT90S4433, AT90S4434, AT90S8515, AT90S8535, ATmega8, ATmega16, ATmega161, ATmega162, ATmega163, ATmega323, ATmega64, ATmega103, ATmega128, ATtiny12, ATtiny15, ATtiny2313

    Mikrochip PIC12: PIC12F508, PIC12F509, PIC12F629, PIC12F675

    Mikrochip PIC16: PIC16F627 (A), PIC16F628 (A), PIC16F648A, PIC16F72, PIC16F73, PIC16F74, PIC16F76, PIC16F77, PIC16F818, PIC16F819, PIC16F83, PIC16F84 (A), PIC16F870, PIC16F871, PIC16F872, PIC16F873 (A), PIC16F874 (A), PIC16F876 (A), PIC16F877 (A)

    EEPROMs I2C: 24C01, 24C02, 24C04, 24C08, 24C16, 24C32, 24C64, 24C65, 24C128, 24C256, 24C512, 85C72, 85C82, 85C92, BAW574252, GRM-003, GRM-004, GRM-005, KKZ-06F, MCM2814, PCA8581, PCF8581, PCF8582, PCF8594, PCF8598, PCF85102, PCF85116, SDA2516, SDA2526, SDA2546, X24C00, X24C01

    EEPROMs Microwire: 7002, 93C06, 93C14, 93C46, 93C56, 93C57, 93C66, 93C76, 93C86, 93S46, 93S56, 93S66, GRN-001, GRO-002, KKZ-01, S220, S2914, ST61907, XLS93C46

    EEPROMs SPI: M35080, 25C010, 25C020, 25C040, 25C080, 25C128, 25C160, 25C256, 25C320, 25C640, M25P05, M25P10, M25P20, M25P40, M25P80, ST95010, ST95020, ST95040, ST95080, ST95160, ST95320, ST95640, ST95P02, ST95P04, ST95P08, X5043, X5045

    EEPROMs verschieden: CXK1011, CXK1012, CXK1013, M6M80011, M6M80021, M6M80041, SDE2506, TC89101, TC89102

    Nur *EEPROM

    NEC. .uDP780828A uDP780948 uDP780949 uDP780973 uDP780974

    TMS… TMS370CX02 TMS370CX32 TMS370CX36 TMS370CX42 TMS370CX56 TMS370CX56 TMS370CX56 78K0/HC912

    TMS370CX58 TMS370CX58 78K0/HC912 TMS375C006

    Paket-Liste:

    Einheit 1pcXMain
    Kabel 1pcXUSB
    1pcXCD
    Kabel 1pcX5pin
    Typ 1 1pcXAdapter pro EPROM I2C, SPI, Microware e M35080
    1pcXAdapter Type2 Motorola MC68HC11P2+MC68HC11PH8-PLCC84
    1pcXAdapter Type3 Motorola MC68HC08AS-PLCC52
    1pcXAdapter Type4 Motorola MC68HC11KA2/4+MC68HC11KS-PLCC68
    1pcXAdapter Type5 Motorola MC68HC (9) 08-QFP64
    1pcXAdapter Type6 Motorola MC68HC11F1-PLCC68
    1pcXAdapter Type7 Motorola MC68HC05H12-PLCC52
    1pcXAdapter Type8 Motorola MC68HC11K-PLCC84
    1pcXAdapter Type9 Motorola MC68HC11A8/E1/E9/E20+MC68HC11EA9-PLCC52
    1pcXAdapter Type10 Motorola MC68HC11KA2/4+MC68HC11PA8-QFP64
    1pcXAdapter Type11 Motorola MC68HC11K-QFP80
    Type12 verlängerte Adresse 1pcXAdapter
    1pcXAdapter Type13 Motorola MC68HC11A8/E1/E9/E20-QFP64
    1pcXAdapter Type14 Motorola MC68HC05B4/B6/B8/B16/B32+MC68HC705B16/B32-PLCC52
    1pcXAdapter Type15 Motorola MC68HC (7) 05E6-SOIC28
    1pcXAdapter Type16 Motorola MC68HC05B4/B6/B8/B16/B32+MC68HC (7) 05X16/X32-QFP64
    1pcXAdapter Type17 Motorola MC68HC (9) 12B32-MC68HC (9) 12D60 (A) - QFP80
    1pcXAdapter Type18 Motorola MC68HC11F1-QFP80
    1pcXAdapter Type19 Motorola MC68HC11L6-PLCC68

     

     

    Kontaktdaten
    JIU TECH Enterprise Co., Ltd

    Ansprechpartner: Ms.Sara

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)